Ohne Führerschein vor der Polizei gefahren

Den Führerschein des jungen Mannes hatten die Polizisten ursprünglich gar nicht im Blick, 
fuhren wegen einer anderen Sache  am Freitagvormittag die Wohnanschrift des 26-Jährigen in Goslar an. Zeitgleich erschien dieser jedoch am Steuer eines PKW. Der 26-Jährige ist allerdings nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, so dass ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen ihn eingeleitet worden ist.