Kollision mit Reh

Ein 45-jähriger Fahrzeugführer aus Bad Gandersheim bereits am Donnerstag gegen 7.50 Uhr auf der B64 nahe der Roswithastadt ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.