Eine 40-jährige Frau, so die Polizei,  bog mit ihrem Auto von der Ludwig-Erhard-Straße nach links in den Kranichdamm ein. Dabei übersah sie den auf der Ludwig-Erhard-Straße stadteinwärts fahrenden Pkw eines 21-jährigen Mannes. Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl die Fahrzeugführer als auch die 48-jährige Beifahrerin der Frau, sowie ein 24-jähriger Mitfahrer des Mannes leicht verletzt. Alle Personen kamen ins Klinikum. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, die Polizei schätzt ihn auf 12.000 Euro.