Flötentöne mit Plauderei

Sieben von insgesamt 60 Flöten, die Hans-Jürgen Pincus in seiner Sammlung hat, spielte er in der Braunlager Trinitatiskirche. Gebannt hörten ihm die Gäste zu. Pincus spielte in großen Orchestern wie dem NDR-Sinfonieorchester oder den Berliner Philarmonikern. Hörenswert war nicht allein sein meisterliches Spiel, sondern auch seiner Plauderei über Art und Bauweise der Flöten. Nach dem Konzert haben viele Zuhörer noch Fragen gestellt.
Mehr dazu »