Protest: "Wir pfeifen auf die AfD"

Unter dem Motto „Wir pfeifen auf die AfD“ hatte das Goslarer Bündnis gegen Rechtsextremismus für den frühen Montagabend zur Kundgebung auf das Osterfeld eingeladen. Eine gute Dreiviertelstunde, bevor die Veranstaltung mit Bundesvize Beatrix von Storch im Lindenhof begann, versammelten sich nach Angaben von Polizei-Einsatzleiter Manuel Felten rund 70 Menschen, um mit Trillerpfeifen, Hupen und Spruchbändern zu protestieren. „Wenn es der AfD im September 2017 gelingt, in den Bundestag einzuziehen, wird zum ersten Mal nach 1945 eine extrem rechte und zumindest in Teilen faschistische Partei auf Bundesebene Einfluss nehmen“, warnte Bündnis-Sprecher Michael Ohse. (Foto: Epping)

Mehr dazu »