Am 20. September und 21. September werden im Zuge der Erneuerung der Falschfahrerbeschilderung folgende Anschlussstellen der A7 stundenweise voll gesperrt:
20. September: in Fahrtrichtung Kassel AS Hildesheim-Drispenstedt von 9 bis 11 Uhr, AS Hildesheim von 11 bis 13 Uhr, in Fahrtrichtung Hannover AS Hildesheim von 13 bis 15 Uhr, AS Hildesheim-Drispenstedt von 15 bis 17 Uhr.
21. September: AS Derneburg/ Salzgitter in Fahrtrichtung Kassel von 9 12 Uhr, in Fahrtrichtung Hannover von 12 bis 16 Uhr.
Der Durchgangsverkehr auf der A 7 ist von der Sperrung an den Anschlussstellen nicht betroffen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den örtlich ausgeschilderten Bedarfsumleitungsstrecken zu folgen.