Landesbischof trägt im Ratsgymnasium vor

Dritte und abschließende Vorlesung am Ratsgymnasium zur Reformation: Am Donnerstag, 21.September, reist Landesbischof Dr. Christoph Meyns aus Braunschweig an. Er spricht ab 19 Uhr in der Aula über das spezifisch evangelisch-lutherische Verständnis des Freiheitsbegriffes. Fußend auf Martin Luther selbst, soll ein besonderer Schwerpunkt auf Veränderungen und Entwicklungen in der Auslegung des Reformators bezogen auf heute liegen.