2500 Euro für neue VfL-Heizung

Der VfL Oker soll für die Erneuerung der defekten Heizungsanlage im vereinseigenen Gebäude an der Försterwiese einen Zuschuss von der Stadt in Höhe von 2500 Euro erhalten. Diesem Ansinnen stimmte der Ausschuss für Sicherheit, Ordnung und Sport einmütig zu, weil er den Richtlinien zur Förderung des Sports entspricht.