"Für Hilfe ist es nie zu spät!" - unter diesem Motto lädt am Samstag, 16. September, der Chor der Paul-Gerhardt-Gemeinde in Lautenthal zu einem Benefizkonzert für die Opfer des Juli-Hochwassers in die Paul-Gerhardt-Kirche der Bergstadt ein. Geboten wird ein buntes Programm, ein Konzert für Gesang und Chormusik. Als Solisten wirken mit die Gruppe “Piano,Voice & Drumsticks”.  Beginn ist um 16.30 Uhr.