Zur Vorbereitung der 125-Jahr-Feier des Kaiser-Wilhelm-Schachts lädt der Oberharzer Geschichts- und Museumsverein (OGMV)  für Samstag, 23. September, ab 9 Uhr Mitglieder und Freunde zu einem Arbeitseinsatz ein. „Bei dem Einsatz sollen die museal genutzten Räume wie die Schachthalle und der Maschinenraum für die Feierstunde am 1. Oktober vorbereitet werden“, so OGMV-Vorsitzender Thomas Gundermann. „Wenn das Wetter mitspielt, ist im Anschluss die obligatorische Bratwurst in Sicht.“