Harzer Falken klar geschlagen

Auch im Test bei dem Hannover Indians gab es für die Harzer Falken nichts zu holen. Der Eishockey-Oberligist unterlag am Ende klar mit 0:6 (0:4, 0:0, 0:2). Die Falken testeten den US-Boy Daylan Lipanovich, der aber auch nichts gegen die Torflaute ausrichten konnte. Sonntag, 18 Uhr, kommt es zum Rückspiel in Braunlage.