Ein 19-Jähriger befuhr Samstag gegen 3 Uhr die B 248. In der der Gemarkung Düderode kollidierte sein Auto mit einem Reh, das die Fahrbahn überqueren wollte. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.