Verunglückt und dann geflüchtet

Am Samstag gegen 02:40 Uhr entdeckte ein Verkehrsteilnehmer auf dem Hüttenring einen mitten auf der Fahrbahn stehenden und verlassenen roten Kleintransporter Fiat Ducato mit polnischen Kennzeichen. Der Kleintransporter war zuvor nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gestoßen. Der Fahrer hatte das nicht mehr fahrbereite Auto zurückgelassen und war geflüchtet. Geschätzter Gesamtschaden:  ca.  13000 Euro. Hinweise zum Unfallhergang und Fahrzeugnutzer bitte an die Polizei Salzgitter-Lebenstedt: 05341/1897-0