Mit Betäubungsmitteln in die Kontrolle

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 26-jähriger Autofahrer auf der Friedrich-Ebert-Strasse angehalten und überprüft. Es stellte sich heraus, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.