In der Flüchtlingsunterkunft in der Langen Straße in Wolfenbüttel schlugen Samstagabend gegen 21.40 uhr zwei 33 und 34 jährige irakische Flüchtlinge u.a. mit einer Glasflasche auf einen 24-jährigen irakischen Flüchtling ein, wodurch dieser verletzt wurde. Das Opfer wurde durch das DRK ins Krankenhaus gebracht. Ein Strafverfahren gegen die Beschuldigten wurde eingeleitet.