Mit 0,8 Promille in die Kontrolle

Während einer Verkehrskontrolle am Samstagnachmittag auf der Friedrich-Wilhelm-Straße in Wolfenbüttel wurde bei einem 34-jährigen Kraftfahrzeugführer deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,80 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Verkehrsordnungwidrigkeitenverfahren wurde gegen Autofahrer eingeleitet.