Bei einem Busunfall im münsterländischen Tecklenburg ist am heutigen Sonntag ein Fahrgast ums Leben gekommen. Wie die Kreispolizei Steinfurt mitteilte, kam war der voll besetzte Bus aus noch ungeklärter Ursache auf einer Landstraße von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite. «Wir haben eine Vielzahl von Verletzten», sagte ein Polizeisprecher. Darunter seien fünf Schwerverletzte. Die Insassen würden betreut. 
Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.