Willkommen in Liebenburg

Noch existieren die Ortseingangsschilder nur als Fotomontage des beauftragten Werbestudios, doch schon bald sollen sie die drei Ortseingänge schmücken und die ankommenden Autofahrer idyllisch begrüßen. Auf den freundlichen Schriftzug „Willkommen in Liebenburg“, künstlerisch versehen mit Schloss, Burganlage und Wald, verständigte sich der Ortsrat am Dienstagabend.   Und möglicherweise wäre das Aufstellen der Ortswillkommensschilder dann auch der erste Schritt zu einer neu entdeckten Dorfgemeinschaft. Der Ortsrat will  die örtlichen Vereine zeitnah zu einem ersten gemeinsamen Treffen an einem Tisch zusammenführen, ähnlich der Vereinsinteressengemeinschaft im Othfresener Nachbarort.  Ein Termin muss noch gefunden werden. Ein erstes, gemeinsames Event könnte aber möglicherweise ein Weihnachtsmarkt an der Burganlage sein.