Endstation Strassengraben

Am Dienstagmorgen befuhr eine 33-Jährige die Industriestraße Nord in Richtung Thiede. In Höhe Bleckenstedt verlor sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf den Grünstreifen und kam im Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich leicht, an ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 6000 Euro. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen liegt die Ursache bei einer nichtangepassten Geschwindigkeit im Zusammenhang mit den witterungsbedingten Straßenverhältnissen.