Am Freitag, 13. Oktober, präsentiert das Theater "kirschkern & COMPES" ab 15.30 Uhr ein Kinderstück zum Thema Krieg im Kulturkraftwerk HarzEnergie: „Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor“. Es ist gedacht für Kinder ab neun Jahren und stellt die Frage: Was mache ich, wenn es in meinem Land Krieg gibt? Erlernte Regeln werden ungültig, nichts ist mehr sicher, nichts ist vorhersehbar. Die Aufführung ist eine Kooperation mit dem Landkreis Goslar, der Eintritt ist frei.