Startschuss für Haltestellen-Modernisierung

In der Samtgemeinde Lutter geht die Erneuerung der Bushaltestellen weiter. Nachdem im vergangenen Jahr mit fünf Haltestellen in Lutter (in Bahnhofstraße und in der Straße Am Kirchhof) begonnen wurde, startet jetzt die Modernisierung in Ostlutter am Dorfkrug, damit dort künftig der barrierefreie Zu- und Ausstieg in Niederflurbusse möglich ist. Am Mittwoch begannen die Erdarbeiten für das Projekt. Drei weitere Haltestellen folgen.

Mehr dazu »