Wie die Polizei berichtet, wollte ein Autofahrer von der Straße An der Wolfswiese in die Schlewecker Trift einbiegen. Dabei tastete er sich aufgrund der Unübersichtlichkeit der Einmündung mit Schrittgeschwindigkeit vor, als zwei 7-jährige Jungen mit ihren Fahrrädern den Gehweg befuhren und aufgrund von Unachtsamkeit seitlich in den Pkw fuhren. Ein Kind wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 1600 Euro.