11-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 11-jähriger Junge aus Liebenburg am heutigen Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Schäferwiese. Der Junge kam gegen 10.18 Uhr auf seinem Mountainbike die sogenannte „Schäfergasse“ heruntergefahren. Er überquerte zunächst den Gehweg ohne anzuhalten und wollte dann die Schäferwiese kreuzen. Er übersah einen aus Richtung Gemeindeverwaltung kommenden Renault Capture. Es kam zum Zusammenstoß.  Der 11-Jährige wurde durch die Luft geschleudert und schlug unter anderem mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe des Autos auf. Glücklicherweise trug er einen Helm, der schlimmere Verletzungen abminderte. Er wurde notärztlich versorgt und mit dem Rettungswagen in die Kinderklinik in SZ-Lebenstedt gebracht. Augenzeugen werden gebeten, sich (05346) 1028 an die Liebenburger Polizeistation zu wenden.