Unbekannte zünden Container an

Am frühen Donnerstagmorgen wurden Polizei und Feuerwehr in die Dutzumer Straße gerufen, da dort ein Papiercontainer brennen sollte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Papiercontainer aus Kunststoff in Brand. Trotz des schnellen Eingreifens der Berufsfeuerwehr wurde ein zweiter Container ebenfalls beschädigt. Etwa zwei Stunden später kam es zu einem erneuten Brandgeschehen in der Straße Am Schölkegraben. Dort wurden drei nebeneinander stehende Container durch das Feuer völlig zerstört. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 1500 Euro. Hinweise auf die Täter liegen der Polizei derzeit nicht vor. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 05341/1897-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.