Umbau mit straffem Zeitplan

Eine Mauer aus Bauzäunen versperrt derzeit den Weg entlang der Judenteiche. Dahinter arbeiten Mensch und Maschine fleißig daran, der Grünanlage ein neues Aussehen zu verpassen. Bis Ende des Jahres muss die Umgestaltung der Wallanlagen abgeschlossen sein. Man sei voll im Zeitplan, sagte Stadtsprecherin Vanessa Nöhr.
Mehr dazu »