Mann fängt entlaufenes Pferd ein

Das schöne Wetter am Freitagnachmittag nutzte ein Friesen-Wallach an der B 82 bei Langelsheim für einen Ausflug. Das stattliche Tier durchbrach den Weidezaun und hielt sich in der Nähe der Bundesstraße auf. Glücklicherweise konnte das Pferd von dem zufällig vorbeikommenden Langelsheimer Timo Ziemann eingefangen werden. Er brachte das Tier dann zur Koppel und reparierte diese notdürftig. Die Pferdehalterin erschien wenig später vor Ort. Ihr wurde nochmals die Brisanz des Ausbruchs ihres Pferdes vor Augen geführt, zumal es sich hierbei nicht um den ersten Alleinausflug handelte, berichtet die Polizei.