Harzer Falken verlieren im Penaltyschießen

Es sollte wieder nicht sein: Trotz einer starken kämpferischen Leistung warten die Harzer Falken weiter auf ihren ersten Saisonsieg. Das Team aus Braunlage verlor am Freitagabend in der Eishockey-Oberliga gegen die Moskitos Essen mit 5:6 (1:1, 3:3, 1:1, 0:0 OT, 0:1 PT) nach Penaltyschießen. Von den Anhängern der Falken gab es nach dem Abpfiff dennoch großen Applaus.

Mehr dazu »