Natürlich steht der Spaß beim Eisstockschießen in Hohegeiß im Vordergrund. Dennoch dürfte es viele Sportler geben, die dem Schützenverein als Gewinnerteam und Hendrik Schulze als besten Einzelschützen den jeweiligen Sieger-Wanderpokal abjagen möchten. Am Samstag, 2. Dezember, haben sie die Gelegenheit dazu. Die Chancen auf einen anderen Gewinner stehen dabei nicht schlecht. In der fast 30-jährigen Geschichte des Wettbewerbs, der vom Skiclub veranstaltet wird, ist bislang bei den Mannschaften nur dem Kegelklub Rucki-Zucki und im Einzel Manfred Gille gelungen, den Titel zu verteidigen.