Zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienstes und Polizei kam es am Samstag gegen 03:25 Uhr: Unbekannte Täter hatten den Inhalt eines Feuerlöschers in den Kellerräumlichkeiten eines Studentenwohnheims in der Leibnizstrasse versprüht und so den Alarm der Brandmeldeanlage ausgelöst. Eventuelle Zeugen dieser "Heldentat" werden gebeten, sich mit der hiesigen Dienststelle persönlich oder unter der Rufnummer 05323/941100 in Verbindung zu setzen.