Nachdem Chemetall in einer Pressemitteilung über den Ausbau seines Standortes Langelsheim informiert hat, gibt es nun weitere Details zu den Plänen. Die Investition in die Produktion von Flugzeugdichtmasse soll einen zweistelligen Millionenbetrag umfassen, so ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage.

Ausgelöst wird die gestiegene Nachfrage nach dem Produkt, das in Langelsheim hergestellt wird, durch einen Großauftrag an den Chemetall-Kunden Airbus. Der Auftrag sieht den Bau von rund 430 Flugzeugen vor, mit Dichtmasse aus Langelsheim.


Mehr dazu »