Donnerstag wurde die Ortsfeuerwehr um 14.30 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Fenster in der Okerstraße gerufen. Eine Frau hatte während des Kochens das Haus verlassen, dabei ist die Haustür zugeschlagen. Es gab allerdings einen Zweitschlüssel. Die Pfanne wurde gelöscht, die Wohnung belüftet. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz außerdem der Rettungsdienst und die Polizei