Gestern in der Zeit von 20 bis 23.15 Uhr zerstach ein bisher unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand die beiden hinteren Reifen des Wagens eines 30-jährigen Langelsheimers, der in Seesen in der Gänsepforte abgestellt war. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 200 Euro, meldet die Polizei. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Tel.-Nr. 05381/944-0 in Verbindung zu setzen. (bür)