Gestern zwischen 15 und 19.15 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Straße Zur Kalkrösecke ein. Dort durchsuchten sie das Innere und entwendeten Bargeld und andere Wertgegenstände. Nach Zeugenangaben soll eine dunkle Limousine älteren Baujahres gegen 19.15 Uhr mit hoher Geschwindigkeit die Kastanienallee befahren haben. Ob es sich hierbei um das Fluchtfahrzeug handelte, kann derzeit nicht abschließend gesagt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1800 Euro.

Die Polizei Goslar hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die zu der Zeit verdächtige Personen/Fahrzeuge im Bereich der Straße Zur Kalkrösecke, bzw. der näheren Umgebung (z.B. Kastanienallee) gesehen haben, oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/3390 zu melden.