Ein 49-jähriger Mann aus Bad Gandersheim ist am Freitag um 17.50 Uhr auf der B243 von Osterode nach Seesen unterwegs gewesen. In Höhe der Hammershäuser Mühle kam sein Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelschutzplanken. Der Pkw war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Schadenshöhe am Wagen beträgt rund 3000 Euro. Der Schaden an den Mittelschutzplanken ist noch nicht beziffert.