"Meine Schüler sollen Spanien fühlen und riechen“, sagt Margit Heiland, Spanischlehrerin an der berufsbildenden Schule (BBS I) am Stadtgarten in Goslar. Das war für sie der Grund, vor einigen Jahren ein Austauschprojekt mit einer spanischen Schule ins Leben zu rufen. 

Im vergangenen Oktober ging es für neun Zwölftklässler der BBS I gemeinsam mit Margit Heiland und dem Englischlehrer Andreas Ude in die spanische Gemeinde Jimena. Anfang dieser Woche kamen nun die elf spanischen Austauschschüler zum Gegenbesuch nach Goslar. Es wurde lustig...


Mehr dazu »