Eva Schulte, die neue Leiterin der Kreisvolkshochschule des Landkreises Goslar, hat am Freitag das neue Programm vorgestellt. Neben beliebten Kursen aus dem Vorjahr gibt es auch einige neue Angebote. Insgesamt kann zwischen 650 Kursangeboten gewählt werden. Mit dabei sind Workshops, Studienreisen, Computerkurse und vieles mehr. Neu ist die Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Goslar: Gemeinsam wurden sieben spezielle Angebote entwickelt, die sich auch an Menschen mit Behinderungen richten. 

Die Anmeldung für die Kurse eröffnet Samstag auf der Homepage der Kreisvolkshochschule. Ab Montag können sich Teilnehmer auch persönlich in der Geschäftsstelle, telefonisch unter (053 21) 76 431 und 76 432 und  per E-Mail unter info@vhs-goslar.de für die Kurse einschreiben. 


Mehr dazu »