Am Freitag gegen 20.00 Uhr geriet im Stadtteil Oker aus bislang unbekannter Ursache die Küchenzeile eines Wohnhauses in Brand. Der einzige Bewohner des Hauses erlitt eine schwere Rauchgasintoxikation und musste notärztlich versorgt werden.