Im vorigen Sommer hatte sich die Goethe-Gesellschaft einen neuen Vorsitzenden gewählt: Auf Rolf Kolb folgte Wilfried Eberts. Der Neue wird sich auch weiterhin auf das bewährte Vorstandsteam verlassen können. Die Mitglieder bestätigten in ihrer jüngsten Versammlung Marliese Raschick und Peter Wasmus als 2. Vorsitzende sowie Gerda Arnold als Kassen- und Schriftführerin in ihren Ämtern.


Mehr dazu »