Die Samtgemeinde Lutter am Barenberge muss sich auf die Suche nach einem neuen Gemeindebrandmeister begeben. Am Rande der Feuerschutzausschusssitzung am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Bodenstein kündigte Amtsinhaber Hans-Hermann Beltau an, spätestens zum 31. März nächsten Jahres das Amt abzugeben. Der Hahäuser begründete das mit dem Erreichen der Altersgrenze, er sei dann 63.