Die Vorarbeiten sind fast beendet, bald wird auch die neue Straße auf dem Gelände des Bauprojektes Harzstraße 40 fertig sein. So zumindest berichtet es Investor Thomas Hoppe von der THI-Holding GmbH aus Hannover. Einen Vertrag mit der Gemeinde über den Bau einer neuen Straße auf dem Grundstück sei vor kurzem geschlossen worden. Sie soll später der Stadt gewidmet werden und in Form eines U von der Grünstraße aus in das neue Wohnareal führen. Es geht also voran, dort, wo noch im Sommer Schladens „Schandfleck“ stand, wie Ortsbürgermeister Heinz Jürgen Wiechens die Industriebrache einst bezeichnete.


Mehr dazu »