Am gestrigen Donnerstagabend ging es den singenden Herren der "Lutter-Boys"  nicht etwa ans Leder - sondern mit der Schere "nur" an die Krawatte. In Göbels´ Schmiede wurde das Traditionskonzert der Weiberfastnacht zur "Lady-Night" und die Krawattenbeute zum möglichen Bondage-Accessoire... Reichlich Sauf- und Trinklieder gab es für alle Gäste auf die Ohren.