Anlässlich des Internationalen Frauentags am Donnerstag, 8. März, lädt Bad Harzburgs Gleichstellungsbeauftragte Claudia Juschkat zu einer Veranstaltung ein. Der ersten, die sie in dieser Funktion organisiert. Seit dem 1. Januar ist sie als hauptamtliche Kraft zuständig für Fragen der Gleichberechtigung von Männern und Frauen in der Kurstadt.
Die Veranstaltung findet ab 15 Uhr im ehemaligen Café Luise, Herzog-Wilhelm-Straße 92,  statt und wird von mehreren Schultern getragen. In Kooperation mit dem Verein „Gemeinsam – Flüchtlingshilfe Bad Harzburg“ und dem beim Landkreis angesiedelten Verein „Migration ist Vielfalt“ sei die Realisierung kurzfristig überhaupt erst möglich gewesen, freut sich Claudia Juschkat über die unkomplizierte Unterstützung.


Mehr dazu »