Manchmal braucht es mehrere Axthiebe, bis sich das Dickicht lichtet. Hiebe im wörtlichen Sinne, wenn entlang der Bundesstraße 82 zwischen Astfeld und Goslar Bäume entfernt werden. Und Hiebe im übertragenen Sinne, wenn die Suche nach Antworten über mehrere Rundwanderwege führt.

Dass an der B 82 in Höhe der Abfahrt zum Gut Riechenberg fleißig gearbeitet wird, ist kaum zu übersehen: Baumstümpfe zeugen in Sägespänen-Haufen von handfester Waldarbeit, Häcksler rattern, orangenfarbene Fahrzeuge sind unterwegs. Doch warum?


Mehr dazu »