Die Harzer Skispringer haben bei den offenen Landesmeisterschaften auf den Brockenwegschanzen in Braunlage einen erfreulichen Auftritt hingelegt. Bei besten äußeren Bedingungen und vor zahlreichen Zuschauern gab es hohe Weiten und viele Titel zu bejubeln. Auf den vier Schanzen gingen 55 Teilnehmer aus mehreren Landesverbänden an den Start.


Mehr dazu »