Am Donnerstag, 15. März, lädt der Naturschutzbund Deutschland (NABU) in Bad Harzburg zum monatlichen Treffen. Ab 19 Uhr hält Walter Wimmer vom NABU einen reich bebilderten Vortrag zum Star – Vogel des Jahres 2018 – im Haus der Natur, Nordhäuser Straße 2 b, in Bad Harzburg. Dort gibt es dann spannende Details zur Lebensweise, aber auch zur Gefährdung des Jahresvogels.
Der Bestand des Stars in Deutschland schwankt jährlich zwischen 3 und 4,5 Millionen Paaren, je nach Nahrungsangebot und Bruterfolg im Vorjahr. Trotzdem ist der schillernde Geselle ein typisches Beispiel für den stillen Rückgang der häufigen Vogelarten, denn sein Bestand nimmt stetig ab. In Niedersachsen ist der Star mittlerweile in der Roten Liste der Brutvögel in der Vorwarnliste gelandet. Foto: NABU/ Frank Hecker.