Die Aquarien- und Terrarien-Freunde Seesen bilden an diesem Samstag den Sachkundenachweis im Themenbereich Aquaristik für Privathalter gemäß Paragraf 2 Tierschutzgesetz aus. Die eintägige Sachkunde-Schulung ist für private Tierhalter konzipiert und beginnt um 19 Uhr im Hotel „Zum Alten Fritz“ in Seesen. Die Abschlussprüfung (Multiple Choice mit 48 Fragen) findet am Samstag, 12. Mai, um 19 Uhr an derselben Stelle statt, das Zertifikat wird danach beantragt und später übergeben.
Das Zertifikat dient dem dokumentierten Nachweis der Fachkompetenz gegenüber Behörden oder auch beim Erwerb von nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen, Anlage 1, geschützten Tieren.