Die Deutsch-Französische Gesellschaft hat am Dienstag, 17. April, wieder den Chansonnier Yves Daunès zu Gast, der vor einigen Jahren schon einmal ein Konzert gab, damals am Niedersächsischen Internatsgymnasium. Diesmal spielt er ab 19 Uhr im Palmen-Café. In seinem Programm finden sich in erster Linie eigene Chansons. Der Eintritt zu dem öffentlichen Konzert kostet 10 Euro.