Einen Schaden von mindestens 500 Euro verursachten derzeit unbekannte Täte am Sonntagvormittag gegen 10.35 Uhr in der Berliner Straße in Salzgitter. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei sollen an einem grauen VW Passat beide vorderen Reifen zerstochen sowie die Motorhaube und die rechte Fahrzeugseite zerkratzt worden sein. Die Tat könnte sich auch bereits vor der angegebenen Zeit ereignet haben. Der Pkw war zur Tatzeit im Bereich Berliner Straße/Marienbruchstraße abgestellt. Die Polizei in Salzgitter, Telefon (05341) 18970, sucht Zeugen.