Am gestrigen Dienstag befuhr ein 28-jähriger Mann aus Seesen gegen 19 Uhr mit seinem PKW die B 82 aus Richtung Goslar kommend in Richtung Anschlussstelle Rhüden. In der Gemarkung Hahausen, an der Abfahrt in Richtung Seesen, fuhr er auf den PKW einer 63-jährigen Frau aus Seesen auf, der verkehrsbedingt warten musste und auf die B 248 in Richtung Seesen abbiegen wollte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 3000 Euro.