Ein 57-jähriger Mann aus dem Nordharz muss sich derzeit wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs einer Teenagerin verantworten. Zum Zeitpunkt der zwei vorgeworfenen Taten hat die Jugendliche bei dem Mann und dessen Ehefrau als Pflegekind gewohnt. 

Am achten Verhandlungstag erhielt das Gericht am Montagmorgen allerdings keine neuen Erkenntnisse in dem Fall weil eine Zeugin, die ebenfalls als Pflegekind bei den Eltern gewohnt hat, wegen Krankheit nicht vor Gericht erschienen war.

 


Mehr dazu »